2013/12/19

Mission Impossible Step #3 – Die Linearts

Und so fingen die Wochenend-Schichten an. Samstag und Sonntag saß ich je 4-6 Stunden an den Linearts. Aber die Outlines zu zeichnen ist, wie schon erwähnt, einer meiner liebsten Schritte zum fertigen Bild. Hier sind ein paar Eindrücke von meinem Arbeitsplatz:


Bei den Outlines passieren mir allerdings die meisten Fehler. Da rutscht schonmal der Fineliner ab oder ein eigentlich runder Kreis sieht eher wie ein Ei aus. Ein paar grobe Schnitzer sind mir leider auch beim Comic passiert. Deswegen musste der Eingang zu einem gewissen Multimedia-Markt oder auch Santa's Klingel nochmal mit Photoshop neugemacht werden.









Ein paar kleine Details haben sich noch in der letzten Korrekturschleife geändert. Zum Beispiel gab es Bedenken, ob gewisse Logos nicht zu nah an den tatsächlichen Marken wären, und ob man sie aus urheberrechtlichen Gründen nicht doch noch lieber ändern sollte.


» Mission Impossible Step #4 – Die Koloration

Die ganze Geschichte:
Vorwort
Step #1 – Das Paneling
Step #2 – Die Skizzen
Step #3 – Die Linearts
Step #4 – Die Koloration
Step #5 – Die Drucksachen
Step #6 – Die Grußkarte
Step #7 – Die Landingpage & der Newsletter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen